Zurück zur Übersicht


Dr. Peter May

geb. 1948 - verheiratet - 3 Kinder - 2 Enkel


Beruflicher Werdegang

1967 - 1971  Studium Psychologie und Erziehungswissenschaften
1972 - 1974  Referendariat und Lehramt an Grund- und Hauptschule
1975 - 1991  Schulpsychologe in der Hamburger Bildungsbehörde
1992 - 1999  Hochschulassistent Universität Hamburg, Fachbereich Psychologie
2000 - 2008  Referatsleiter im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
2009 - 2014  Wissenschaftlicher Direktor am Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung


Wissenschaftliche Projekte (Auswahl)

1980 - 1983  Evaluation von LRS-Fördermaßnahmen in Hamburger Schulen
1984 - 1986  Lesenlernen als Problemlösen - Unterschiede zwischen guten und schwachen Leselernern
1987 - 1993  Herausbildung schriftsprachlicher Fähigkeiten (Lesen, Rechtschreiben und Textschreiben) von Klasse 1 bis 6
1989 - 1991  Ost-West-Vergleich — Rechtschreib- und Textleistungen in Hamburg und Städten der DDR
1992 - 1993  Geschlechtsunterschiede beim Lesen- und Rechtschreiblernen: zur Rolle der persönlichen Bedeutung
1993 - 2000  Projekt "Lesen und Schreiben für alle" (PLUS): Analyse lernförderlicher Bedingungen im (Förder-)Unterricht
1995 - 2003  Lernausgangslagenuntersuchung (LAU 5-7-9-13)
2003 - 2004 
Bildung und Sprachförderung vor der Einschulung (Kitas und Vorschulklassen)
2003 - 2013  Vorstellungsverfahren Viereinhalbjähriger (Verfahrensentwicklung und Evaluation)
2004 - 2013  Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern (KESS 4-13)
2005 - 2006  LOS-Evaluation I: Wirksamkeit von LRS-Förderung
2005 - 2010  Evaluation Family Literacy (FLY)
2005 - 2013  Monitoring Sprachförderkonzept
2006 - 2008  Hamburger Evalution: Bildung im Elementarbereich (HEBEL)
2007 - 2013  TheaterSprachCamp
2010 - 2014  FörMig-Transfer: Diagnosegestützte Sprachförderung im Elementar- und Primarbereich
2016 - 2017  LOS-Evaluation II:
Lernförderliche Bedingungen für die Wirksamkeit von LRS-Förderung


Entwicklung von Tests und Einschätzungsbögen
(Auswahl)

1984  Hamburger Lesetest (HLT 1)
1985  Lese- und Schreibprobe 1 (LSP 1)
1988  Lernbeobachtung Schreiben- und Lesenlernen
1994  Hamburger Schreibprobe (HSP)
1995  Hamburger Leitfaden zur Bewertung von Bild- und Textprodukten (HLBT)
1996  Hamburger Leseprobe (HLP)
2006  Online-Rechtschreibtest schreib.on
2007  Einschätzungsbögen Kompetenzen vor der Einschulung (HEBEL)
2008  Verfahren zur Analyse der Sprachentwicklung mit Bildimpulsen (VASE 4-8)
2010  Kompetenzerfassung in Kita und Schule (KEKS)


Veröffentlichungen
(Auswahl)



Zurück zur Homepage Dr. Peter May